Bremsstellung

Bremsstellung
(f)
тормозное положение (напр., контроллера)

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "Bremsstellung" в других словарях:

  • Bremsstellung — Vorrichtung zur Wahl der Bremsstellung an einem Doppelstockwagen der DB AG Der Ausdruck Bremsstellung bezeichnet die Einstellungen der Bremsen der Eisenbahn, fast synonym wird der Begriff Bremsart verwandt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bremse (Eisenbahn) — Eine Bremse (Abkürzung: Br) bei der Eisenbahn und bei Bahnen hat ähnliche Wirkprinzipien wie die gemeinhin bekannten Bremsenarten, ist aber systematisch anders aufgebaut. Die Erfordernisse für den heutigen Betrieb führen zu anderen technischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremsart — Vorrichtung zur Wahl der Bremsstellung an einem Doppelstockwagen der DB AG Der Ausdruck Bremsstellung bezeichnet die Einstellungen der Bremsen der Eisenbahn, fast synonym wird der Begriff Bremsart verwandt. Nach UIC/DB werden folgende… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnbremsen — Bremsen bei der Eisenbahn und bei Bahnen allgemein haben grob betrachtet ähnliche Wirkprinzipien wie die gemeinhin bekannten Bremsenarten, sind aber systematisch anders aufgebaut. Die Erfordernisse für den heutigen Betrieb führen zu anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Führerbremsventil — Knorr D2 (unten) und Zusatzbremsventil (oben) auf einer Dampflokomotive …   Deutsch Wikipedia

  • Zusi — ist eine vom Braunschweiger Ingenieur Carsten Hölscher entwickelte Zugsimulation für Microsoft Windows. Im Gegensatz zu vielen anderen Eisenbahnsimulationen, die von größeren Softwareunternehmen entwickelt und vertrieben werden, legt Zusi weniger …   Deutsch Wikipedia

  • Bremsprobe — Eine Bremsprobe (Abkürzung: Brpr) ist eine Sicherheitsmaßnahme, mit der bei einem Fahrzeug (zum Beispiel Eisenbahn, Seilfahrgerät, Straßenfahrzeuge) die Funktionsfähigkeit des Bremssystems überprüft wird. Beim PKW dient eine Bremsprobe neben der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremsprozent — Bremshundertstel (auch Bremsprozente) sind im Eisenbahn Betrieb eine Messgröße für die Bremskraft eines Zuges. Sie sind eine dimensionslose Zahl, die das mit 100 multiplizierte Verhältnis zwischen Bremsgewicht und Fahrzeugmasse eines einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckluftbremse (Eisenbahn) — Die Druckluftbremse wird vor allem im Bahnbetrieb zur Bremsung der Züge verwendet. George Westinghouse entwickelte sie in den USA um 1869 speziell für den Bahnbetrieb. Auf seine Erfindung erhielt er am 5. März 1872 ein US Patent. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • ERTMS/ETCS — Das European Train Control System (kurz ETCS) ist eine Komponente eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems, das unter dem Buchstabenkürzel ERTMS entwickelt wurde. Die zweite technische Komponente dieser digitalen… …   Deutsch Wikipedia

  • ETCS — Das European Train Control System (kurz ETCS) ist eine Komponente eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems, das unter dem Buchstabenkürzel ERTMS entwickelt wurde. Die zweite technische Komponente dieser digitalen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»